Schmuggler gefasst

In Stralsund und auf Rügen konnte der Zoll mutmaßliche Schmuggler aus Polen und der Tschechischen Republik festnehmen. Am Donnerstag vergangener Woche stellten Beamte des Fährhafen Sassnitz Mukran 10 200 unversteuerte Zigaretten, 510 Flaschen Wodka und Cognac sowie 64 Flaschen Wein sicher, die der tschechische Fahrer nach Norwegen schmuggeln wollte.

Am gleichen Tage entdeckten Zollbeamte in Stralsund mehr als 45 000 Zigaretten in den Hohlräumen eines polnischen Wagens, nachdem ihnen Veränderungen am Unterboden des Fahrzeuges auffielen.

Gelesen auf e110.de